Индустрия в актуальном состоянии

Линейные приводы: механические и электрические

steinmeyer0918AMB Hall C2, стенд D31

Штайнмейер представляет "Guard Plus " для постоянного контроля за состоянием прецизионных шариковых винтов. Сенсорная технология была разработана совместно с IFM Electronic и фокусируется на реализации Smart Factory в смысле Industry 4.0.

Eines der häufigsten Ausfallkriterien von Kugelgewindetrieben ist der Verlust der Vorspannung zwischen Spindel und Mutter, bedingt durch adhäsiven bzw. abrasiven Verschleiß an Laufbahnen und Kugeln. Diese Abnutzung lässt sich nun mithilfe von Guard Plus messen. Sensoren erfassen die Vorspannung an der Wälzkontaktzone zwischen Kugel und Mutter. Eine Auswertelektronik leitet das analysierte Messsignal an die Maschinensteuerung weiter. Diese informiert den Maschinenführer über eine Ampelanzeige über den Zustand und empfiehlt einen anstehenden Austausch des Kugelgewindetriebes. Die Reparatur wird damit planbar.

Zudem erlaubt das Guard Plus System die Erfassung von Bearbeitungskräften und überlagerten oder außergewöhnlichen Betriebskräften, wie sie bei einer Überlastfahrt oder einem Crash auftreten. Die Aufzeichnung dieser Daten über die Lebensdauer des Kugelgewindetriebs lässt Rückschlüsse auf eine Überlastung und damit auf den Zeitpunkt seines Austausches zu. Überdies hilft die permanente Zustandsüberwachung dabei, die Schmierung des Kugelgewindetriebs auf die speziellen Erfordernisse durch anwendungsspezifische Belastungskollektive abzustimmen.


Другой вклад производителя Этот адрес электронной почты защищен от спам-ботов, Для отображения JavaScript должен быть включен!

Этот сайт представлен: